Seiteninhalt

Bereits im November 2013 hat der Kreistag die Errichtung eines Kulturbeirates mit Mitgliedern aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Kunst beschlossen. Die konstituierende Sitzung des Kulturbeirates fand am 30. September 2015 statt.

Neben der Beratung des Kulturbüros zählt die Übernahme einer Multiplikatorenfunktion, der Aufbau von Vernetzungsstrukturen sowie die Erarbeitung von Handlungskonzepten zu den Aufgaben des Kulturbeirates.
Der Kulturbeirat tagt mindestens dreimal pro Jahr, die Sitzungen sind nicht öffentlich. Alle Mitglieder üben ihr Amt ehrenamtlich aus und werden für die Dauer einer Legislaturperiode eingesetzt.

Mitglieder des Kulturbeirates:

Vorsitzender: Martin Stamm
Stellvertretende Vorsitzende: Julia Siebeck

Für die Bürgermeister:
Hubertus Grimm, Bürgermeister der Stadt Beverungen
(Stellvertreter: Michael Stickeln, Bürgermeister der Stadt Warburg)

Für den Ausschuss für Bildung, Sport, Kultur- und Kreisentwicklung:

Georg Moritz, CDU
(Stellvertreterin: Regina Feischen, CDU)
Detlef Hornstein, SPD
(Stellvertreter: Rolf-Dieter Crois, SPD)

Für die Wirtschaft:
Rebecka von Heesen, Franz Schneider Brakel GmbH + Co. KG
(Stellvertreter/in: derzeit n.n.)


Für das Kulturbüro des Kreises Höxter:
Julia Siebeck, Kulturmanagerin
(Stellvertreterin: Sandra Zengerling, Leiterin der Abteilung Schule und Kultur)

Für die Kulturförderung:
Franz-Gerd Brökel, Sparkasse Höxter
(Stellvertreter: Martin Dirkes, Sparkasse Höxter)
Thomas Göke, Vereinigte Volksbank eG
(Stellvertreter: Daniel Winkler, Vereinigte Volksbank eG)
Rudolf Jäger, VerbundVolksbank OWL eG
(Stellvertreter: Wilhelm Vössing, VerbundVolksbank OWL eG)

Für die Initiative Kulturelle Bildung:

Frauke Reede, Berufskolleg Kreis Höxter
(Stellvertreter: Frank Jäger, Berufskolleg Kreis Höxter)

Für die Volkshochschulen:
Dr. Andreas Knoblauch-Flach, VHS Diemel-Egge-Weser
(Stellvertreterin: Janine Brigant-Loke, VHS Bad Driburg, Brakel, Nieheim und Steinheim)

Für die Heimatpflege:
Kreisheimatpfleger Hans-Werner Gorzolka
(Stellvertreter: Ulrich Pieper, stv. Kreisheimatpfleger)

Für die Kulturvereine/-gemeinschaften/-initiativen:
Carola Breker, Kulturgemeinschaft Ottbergen e.V.
(Stellvertreter/in: derzeit n. n.)

Für die Museen:
Martin Stamm, Sackmuseum Nieheim
(Stellvertreter/in: derzeit n. n.)

Für die Traditionsvereine:
Georg Dressler, Bezirksverband Höxter im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e.V.
(Stellvertreter: Hans-Georg Gocke, Bezirksverband Höxter im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e.V.)

Für die Bildende Kunst:
Dr. Wolfgang Daum, ArtD Driburg e.V.
(Stellvertreterin: Elisabeth Brosterhus, freischaffende Künstlerin)

Für die Darstellende Kunst:
Miriam Scholz, Freilichtbühne Bökendorf e.V.
(Stellvertreter: Dominik Scholz, Freilichtbühne Bökendorf e.V.)

Für die Musik:
Heinz Hartmann, Chorverband Höxter-Warburg e.V.
(Stellvertreter/in: derzeit n.n.)
Carsten Pieper, Volksmusikerbund NRW/Kreisverband Hx
(Stellvertreter: Egon Wiemers, Volksmusikerbund NRW/Kreisverband Hx)

Für die Literatur:

Dr. Ingeborg Philipper, Hüffertgymnasium
(Stellvertreterin: Bettine Saabel, Buchhandlung Saabel)