Seiteninhalt

5. Aktionstag »Die MitmachGesellschaft - BürgerEngagement«

Anmeldung zum „Markt der Möglichkeiten“

Die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Höxter sind engagiert: in ihrem Heimatort und in der Nachbarschaft, in Verbänden und Vereinen, in Bürgerinitiativen und Parteien, in informellen Netzwerken und Freiwilligendiensten. Die ehrenamtlich Aktiven im Kreis Höxter bringen sich in unterschiedlichen Bereichen ein – von Feuerwehr und Rettungsdienst über Kunst und Kultur bis hin zur Flüchtlingshilfe. Sie engagieren sich in erheblichem Umfang freiwillig und unentgeltlich für gesellschaftliche Belange.

Ohne solches Engagement und ohne die Ehrenämter ist die heutige Gesellschaft mit ihren vielseitigen Facetten kaum denkbar. Ehrenamtliche Aktivitäten bringen Menschen aus allen gesellschaftlichen und kulturellen Bereichen zusammen.

Bei dem Aktionstag, der am Samstag, 21. September 2024 im Berufskolleg des Kreises Höxter/Standort Brakel stattfinden soll, werden unter anderem Zugänge zum Ehrenamt durch einen Impulsvortrag sowie eine moderierte Gesprächsrunde aufgezeigt. Anschließend sollen mit verschiedenen Themen-Workshops der Dialog und der Austausch der Akteurinnen und Akteure angeregt, gestärkt und gefördert werden.

Während des Aktionstages sollen ehrenamtlich engagierten Personen, Organisationen und Vereine auf dem „Markt der Möglichkeiten“ Gelegenheit bekommen, sich vorzustellen. Gerne können Sie sich unter folgendem Link zum „Markt der Möglichkeiten“ anmelden.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Nursen Eliyazici unter Telefon: 05271 / 965-3626 oder per E-Mail an: n.eliyazici@kreis-hoexter.de gerne zur Verfügung.